Ortsbeiräte

In jedem Ortsteil wird ein Ortsbeirat gewählt, der Vorsitzende ist der Ortsvorsteher. Dieser wird in der ersten Sitzung nach der Wahl aus der Mitte der Ortsbeiratsmitglieder gewählt.

Die Wahl zu den Ortsbeiräten erfolgt gleichzeitig mit den Wahlen zur Gemeindevertretung für die Dauer von fünf Jahren.

Die Mitglieder des Ortsbeirates sind ehrenamtlich tätig.

Der Ortsbeirat ist zu allen wichtigen Angelegenheiten, die den Ortsteil betreffen, zu hören, insbesondere zum Entwurf des Haushaltsplans. Er hat ein Anhörungs- und Vorschlagsrecht, die den Ortsteil angehen.

In Mörlenbach bestehen sechs Ortsbeiräte, in vieren davon sind wir vertreten:

Bonsweiher

Mörlenbach-Mitte

Ober-Mumbach

Vöckelsbach

 

Zum Sitzungskalender der Gemeinde Mörlenbach…